Bildungssystem New Learning Podcast

Podcast: Maschinen kennen keine andere Wirklichkeit

Über den Zusammenhang zwischen Lernen und Digitalisierung spricht FernUni-Rektorin Prof. Ada Pellert mit Oxford-Professor und Big-Data-Experte Prof. Viktor Mayer-Schönberger.

Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger ist 55 Jahre alt und seit 2010 Professor für Internet Governance and Regulation am Oxford Internet Institute. Er setzt sich intensiv mit Big Data und den gesellschaftlichen Folgen der Datennutzung auseinander. Der Rechtswissenschaftler berät außerdem Unternehmen, Regierungen und internationale Organisationen. Als Jugendlicher hat er angefangen zu programmieren. Mit 19 Jahren hat er die Softwarefirma Ikarus gegründet und eines der ersten Antiviren-Programme weltweit entwickelt.

Prof. Dr. Ada Pellert ist Gastgeberin dieses Podcasts. Mit ihren Gästen spricht sie über deren Visionen für lebensbegleitendes Lernen und die Rolle der Digitalisierung in der Bildung.

Das sagt Viktor Mayer-Schönberger:

  • Was Mensch und Maschine unterscheidet: Der Mensch spielt im Kopf das Spiel des Lebens ein paar Züge im Voraus, um über Was-Wäre-Wenn-Szenarien verschiedene Handlungsoptionen auszuloten und bessere Entscheidungen zu treffen. Das Denken in Modellen zu verbessern kann eine zentrale Aufgabe von Bildung sein.
  • Es ist nicht so wichtig, die technischen Finessen zu lernen, sondern das Mindset dahinter. Für dieses Mindset brauchen wir Daten. Aber neben den Daten brauchen wir vor allem eben die gedanklichen Modelle.
  • Obwohl ich digital-affin bin, benutze ich in der Lehre ein Whiteboard, damit die Studierenden nichts runterladen können. Stattdessen müssen sie mitschreiben. Wenn das in den eigenen Worten passiert, hat man einen großen ersten Schritt zum Lernen getan.
  • Open Data, Open Science, Open University: Wir müssen den Zugang zu Informationen, Wissen und Bildung breiter zugänglich machen. Das sorgt für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssystem.
  • Wir brauchen die gesamte Breite der Gesellschaft. Diversität führt zu verschiedenen Perspektiven – und hoffentlich besseren Lösungen.

Neue Folgen von „Lernen neu denken“ gibt es überall dort, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über eine Bewertung und wenn Sie unseren Podcast abonnieren. Die bisherigen Folgen finden Sie auf unserer Podcast-Seite. Viel Spaß beim Hören.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass lebenslanges Lernen wichtig ist, unterzeichnen Sie unser Hagener Manifest.

Neuigkeiten aus der FernUni lesen, Videos ansehen, Podcasts hören, Fragen stellen und Themen kommentieren geht natürlich auch auf unseren Social-Media-Kanälen. Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn, XING oder YouTube!


Alle Bildnachweise finden Sie auf der Seite Bildverzeichnis.

1 Kommentar Neuen Kommentar hinzufügen

  1. Katja Tressel sagt:

    Vielen Dank für diese sehr interessante Podcastfolge! Ich bin sehr gespannt auf den Studiengang Data Science, der an der FernUniversität entstehen soll 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.