Bildungssystem Hochschullehre New Learning

Let´s Talk:Campus – online & live am 20. Oktober

Über den Campus und seine Zukunft reden: Bei „Let’s Talk:Campus” ist ein eintägiges Hybrid-Event zur Zukunft des Campus, organisiert vom Hochschulforum Digitalisierung und der Stiftung Innovation in der Hochschullehre. Inhaltlich fokussiert das Event besonders auf die Themen digitale und analoge Räume, Partizipation und Inklusion sowie Nachhaltigkeit. Die Veranstaltung endet mit einem politischen Abend, an dem Studierende und Politiker:innen gemeinsam diskutieren. Anmeldung und Call for Participation sind jetzt offen.

Let’s Talk:Campus findet am 20. Oktober als hybrides Event im Netz und in Berlin statt. 

Wie wollen wir den Campus in Zukunft gestalten? Mit dem Abklingen der Corona-Krise stellt sich diese Frage mit neuem Nachdruck. Bei der Veranstaltung sollen alle Gruppen zusammenkommen, die zu diesem Thema etwas zu sagen haben: Studierende, Lehrende, Hochschulverwaltung und -leitung, Zivilgesellschaft und Politik.

Das Programm ist communitybasiert und beinhaltet Workshops, Weiterbildungen, Keynotes und kurze Inputs. Es endet mit einem politischen Abend. Das Programm speist sich weitgehend aus Einreichungen aus der Community. Das Event ist digital first: Alle Inhalte finden auf virtuellen Veranstaltungsplattform statt.

Eine Teilnahme bei Let’s Talk:Campus ist kostenfrei – sowohl online als auch physisch in Berlin. Die Anmeldung ist ab jetzt möglich.

Call: Let’s Talk:Campus sucht spannende Speaker:innen

Bis zum 28. August sucht die Veranstaltung interessierte Speaker:innen, die ihre Ideen, ihre Expertisen und ihre Erfahrungen teilen möchten. Besonders gefragt ist dabei die Perspektive von Studierenden. Hier geht es zum Call: https://festival.hfd.digital/de/cfp/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.